Inhaltsbereich

Infos zum Heiraten

Allgemeine Informationen

Wer in Deutschland heiraten möchte, muss die beabsichtigte Eheschließung beim Standesamt anmelden.

Informationen zur Durchführung der Eheschließung erteilt das Standesamt auch in einem persönlichen Gespräch.

An wen muss ich mich wenden?

Die Zuständigkeit liegt beim Standesamt Ihres Wohnsitzes.

Voraussetzungen

Beide Partner sollen persönlich erscheinen. Ist eine der eheschließenden Personen verhindert, so kann diese die andere eheschließende Person schriftlich bevollmächtigen.

Welche Unterlagen werden benötigt?
  • Ausweisdokumente
  • beglaubigte Abschriften aus dem Geburtenregister mit Hinweisen
  • Eheurkunde der Vorehe mit Auflösungsvermerk oder
    • Eheurkunde  der Vorehe und Scheidungsurteil mit Rechtskraftvermerk
  • Geburtsurkunden gemeinsamer Kinder
  • erweiterte Meldeauskunft, falls ein Ehepartner den Wohnsitz außerhalb der Stadt Bergen hat

Je nach Einzelfall sind evtl. weitere Unterlagen vorzulegen. 

Welche Gebühren fallen an?

Anmeldung einer Eheschließung 
40,00 €

Anmeldung einer Eheschließung mit Auslandsbezug
80,00 €

Eheurkunde
10,00 €

jede weitere Eheurkunde
5,00 €

Trauung an einem Samstag
80,00 €

Eidesstattl. Versicherung (falls notwendig)
25,00 €

Im Einzelfall können weitere Gebühren anfallen.

Welche Fristen muss ich beachten?

Eine Anmeldung kann frühestens 6 Monate vor der beabsichtigten Eheschließung erfolgen.

Was sollte ich noch wissen?

Die Ehe kann auch von einem Standesamt an einem anderen Ort geschlossen werden. Die Anmeldung erfolgt jedoch immer beim Standesamt des Wohnsitzes.