Inhaltsbereich

Beethoven meets Beatles

Sa, 28.09.2019, 20:00 - 21:45 Uhr

Daniel Sorour und Ninon Gloger kombinieren Songs der Beatles mit Beethoven-Sonaten - Sorour am Cello und Kröger am Flügel.

Ninon Gloger und Daniel Sorour © Dennis Bober© Dennis Bober

Unter dem Titel „Beethoven meets Beatles“ lädt der Kulturkreis Bergen am Samstag, den 28. September 2019 um 20 Uhr in das Stadthaus Bergen zu einem einzigartigen Konzerterlebnis ein. 

Das Modern Cello-Piano Duo mit den Künstlern Daniel Sorour (Violoncello) und Ninon Gloger (Flügel) kombinieren Songs der Beatles mit Beethoven-Sonaten, Gershwins „Porgy and Bess“ mit Bach.

Die Jazz-Arrangements von George Gershwin wie „Summertime“ oder „It ain’t necessarily so“ sind längst zu Jazz-Standards avanciert. Lennon/ McCartney ebenfalls.Das Duo greift diese Modernität auf und zeigt auch, wie die Wurzeln der heutigen Musik waren. Mit unterhaltsamer wie informativer Moderation wird durch den Abend geführt.

Pressestimmen:

"Zwei selbstbewußte Solisten im Duo"  - Augsburger Allgemeine

"Faszinierend interpretierte Kammermusik für Augen und Ohren" - Volksstimme Havelberg

"Virtuose Musiker an der oberen Leistungsgrenze" - - Buxtehuder Tageblatt

"Ein musikalisches Feuerwerk, wie es Jimi Hendriks gefallen hätte." - Bremervörder Zeitung

Alle Plätze VVK € 20,-
Mitglieder  VVK € 16,-
Abendkasse alle Plätze plus 2 €

Und hier bekommen Sie die Tickets.

Rubrik
Musik / Konzerte / Kabarett

Veranstaltungsort
Stadthaus, Bergen
Veranstalter
Kulturkreis Bergen
Kontaktdaten
Telefon: 05051 479-16
E-Mail:
Homepage: www.kulturkreis-bergen.de
Veranstaltungsinformationen
Eintritt:Für Mitglieder ab 16 Euro, sonst 20 Euro im Vorverkauf. An der Abendkasse + € 2
Vorverkauf:http://www.kulturkreis-bergen.de/4-0-Tickets.html
Ja, telefonisch unter: 05051 / 23 16

Gloger, Sorour by Dennis Bober
Gloger, Sorour by Dennis Bober